Prix d’excellence santeneXt 2022

Für mehr Innovation im Gesundheitswesen

Um innovative Multi-Stakeholder-Projekte im Gesundheitswesen zu fördern, vergeben wir jährlich den Prix d’excellence santeneXt. Wir prämieren damit ein Innovationsprojekt, das wegweisenden Charakter hat und sich durch seine Exzellenz auszeichnet.

Die Ausschreibung 2022 ist beendet. Unsere Fachjury hat die 16 Eingaben in Hinblick auf Innovationscharakter, Machbarkeit, Nutzen für Patientinnen und Patienten sowie der Qualität der Zusammenarbeit der beteiligten Akteure beurteilt.


Die Finalisten des Prix d'excellence santeneXt 2022 in alphabetischer Reihenfolge:


Preisverleihung

Das Gewinnerprojekt wird an der HealthCom Konferenz des Schweizer Gesundheitswesens mit dem Prix d’excellence santeneXt 2022 ausgezeichnet.

Dem Gewinnerteam vermittelt santeneXt ein individuelles Mentoring durch Entscheidungsträger im Gesundheitswesen und finanziert die Produktion eines professionellen Projektfilms für mehr Sichtbarkeit und Nachhaltigkeit.

Der Prix d’excellence santeneXt wird vergeben mit der Unterstützung von AbbVie, Bristol-Myers Squibb, Novartis und Roche Pharma (Schweiz).


Teilnahmebedingungen und Beurteilungskriterien 2022
Infoflyer Prix d’excellence 2022

Gewinnerprojekte

Alle Innovationsprojekte