Zurück

reha@home

Mobile Rehabilitation – Ambulante Fallpauschale

reha@home ist der erste Gesamtanbieter der alle Dienstleistungen für eine Rehabilitation zu Hause, nach Austritt aus dem Spital oder im Anschluss an eine stationäre Rehabilitation, erbringt. Mit einer patientenorientierten, alltagsnahen Rehabilitation begleitet reha@home die Patientinnen und Patienten im gewohnten Umfeld zurück in den Alltag. Als Gesamtanbieter gewähren sie einen nahtlosen Übergang von einem stationären in ein ambulantes Setting, ohne Versorgungslücke und erbringen sämtliche Dienstleistungen aus einer Hand. Damit entlastet reha@home die Angehörigen, die Patientinnen und Patienten, vermeidet Terminkonflikte und stellet sicher, dass immer die richtige Person, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort ist.

Um die Abrechnung unkompliziert zu gestalten, erprobt reha@home zusammen mit der CSS Versicherung ambulante Fallpauschalen. Auch dies ein neuer Ansatz: Im Rahmen eines Pilotprojekts erproben die Parteien Tarifpauschalen für die ambulante Rehabilitation zuhause. Diese umfassen Therapieleistungen und Leistungen der aktivierenden Pflege und Betreuung.

Ziel ist, administrative Prozesse zukünftig zu vereinfachen und die Transparenzmachung und Vergleichbarkeit des Mehrwertes des koordinierten Vorgehens von Therapie und Pflege (Rehabilitation) beim Versicherten zuhause. Es soll zudem ermittelt werden, inwiefern Rahmenbedingungen angepasst werden müssen, damit neue, zwischen Leistungserbringer, Versicherer und Versicherten abgestimmte Versorgungsmodelle von der ambulanten Versorgung in den Normbetrieb überführt werden können.

Informations

https://www.rehaathome.ch


Contact

Simon Lutz
Directeur
043 300 51 36
simon.lutz@rehaathome.ch


Informationen

www.rehaathome.ch

Kontakt

Simon Lutz
Geschäftsführer
043 300 51 36
simon.lutz@rehaathome.ch